This website requires JavaScript.
banner
Zentrum für Extremitätenchirurgie München
Prof. Dr. Dr. med. R. Baumgart

Finger- und Zehenverlängerung

Meist sind es einzelne Strahlen an einer Hand oder am Fuß, die im Wachstum zurückgeblieben sind, sodass an der Hand der Faustschluss und am Fuß die Abrollbewegung deutlich beeinträchtigt sind, wenn das Köpfchen des jeweiligen Mittelhand- oder Mittelfußknochens nicht in einer Reihe mit den benachbarten Gelenken zu liegen kommt.

case12_1.jpg

Nicht nur ein optisches Problem

Eine Finger- oder Zehenverkürzung ist nicht nur ein optisches, sondern auch ein funktionelles Problem und kann erhebliche Schmerzen verursachen, sodass Korrekturen meist medizinisch indiziert sind.

Minifixateure korrigieren kleine Knochen

Die Verwendung eines innen liegenden Distraktionsmarknagels ist aufgrund der kleinen Dimensionen an den Hand- oder Fußknochen nicht möglich, sodass weiterhin auf externe Fixateure zurückgegriffen werden muss. Allerdings gibt es auch hier sehr kleine Ausführungen und neuartige Operationstechniken, sodass eine Beratung im ZEM-Germany in jedem Fall lohnend ist. Die Kosten werden bei medizinischer Indikation meist von den Krankenkassen übernommen. Die Verlängerung der ganzen Hand oder des ganzen Fußes ist zwar technisch ebenfalls möglich, der Aufwand und der Nutzen stehen aber in einem ungünstigen Verhältnis und werden von uns nicht empfohlen.

Fallbeispiele

Kontakt