This website requires JavaScript.
banner
Zentrum für Extremitätenchirurgie München
Prof. Dr. Dr. med. R. Baumgart
baumgart.jpg

Prof. Dr. Dr. med. R. Baumgart

Leiter des Zentrums

Nach abgeschlossenem Studium als Diplomingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität München brachte Prof. Baumgart bereits während seinem Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München und später in der Facharztausbildung sein Wissen in einzigartiger Weise in neuartige Implantatentwicklungen auf dem Gebiet der Beinverlängerung ein. Neben zahlreichen Patenten auch zu Operationsinstrumenten und neuen Anwendungsbereichen von Implantaten entwickelte er vor allem Planungs- und Operationstechniken, die inzwischen weltweit Anwendung finden. Seine Weiterbildung umfasste den Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie. Er habilitierte über neuartige Systeme zur Beinverlängerung und wurde 2005 zum außerplanmäßigen Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München ernannt. Auf zahlreichen internationalen Kongressen berichtet er über seine Forschungs- und Behandlungsergebnisse. Prof. Baumgart ist Berater der Firmen Implantcast, Orthofix und Wittenstein intens. Er ist international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Beinverlängerung mit voll implantierbaren Distraktionsmarknägeln.

Lebenslauf

1973 - 1981

Studium des Maschinenbaus
Schwerpunkt Leichtbau und Luft- und Raumfahrttechnik
Technische Universität München
Hauptdiplomprüfung am 31.3.1981
Abschluss: Diplomingenieur (univ.)

1980 - 1985

Studium der Humanmedizin
Ludwig-Maximilians-Universität München
Ärztliche Prüfung am 23.4.1985
Abschluss: Approbation als Arzt

1983 - 1985

Assistent
Labor für Biofluidmechanik an der Fachhochschule München
Leitung: Prof. Dr.-Ing. D. Liepsch

1986

Promotion mit Magna cum laude

1986 - 1997

Assistenzarzt
Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum Innenstadt
Ludwig-Maximilians-Universität München
Direktor: Prof. Dr. L. Schweiberer

1993

Gebietsbezeichnung Arzt für Chirurgie

1997

Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie

1997

Ernennung zum Oberarzt
Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum Innenstadt
Ludwig-Maximilians-Universität München
Direktor: Prof. Dr. W. Mutschler, vorm. Prof. Dr. L. Schweiberer

1998

Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis

2005

Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München

seit 2006

Inhaber und Leiter des Zentrums für korrigierende und rekonstruktive Extremitätenchirurgie München (ZEM-Germany)

Publikationen

Kontakt