This website requires JavaScript.
banner
Zentrum für Extremitätenchirurgie München
Prof. Dr. Dr. med. R. Baumgart

Beinverkürzung

Beinlängendifferenzen können sowohl durch Verlängerung der kürzeren Seite als auch durch Verkürzung der längeren Seite korrigiert werden. Meist weist allerdings das kürzere Bein zusätzlich auch mehr oder weniger ausgeprägte Fehlstellungen auf, sodass eine Verlängerung die sinnvollere Behandlung ist. Mit voll implantierbaren Distraktionsmarknägel können mit korrekter Operationstechnik sowohl die Verkürzung als auch eventuelle Achsen- oder Drehabweichungen meist sogar im Rahmen einer einzigen Operation korrigiert werden. Hinzu kommt, dass die meisten Patienten keinesfalls kleiner werden wollen, sodass Verkürzungen eher die Ausnahme sind.

Nur wenige Patienten sind betroffen

Auch wenn es nur wenige Patienten betrifft, gibt es auch für eine Beinverkürzung gute Indikationen und auch das gehört zu den Spezialgebieten des ZEM-Germany. Insbesondere wenn das längere Bein zusätzliche Fehlstellungen aufweist ist eine Korrektur unter Verkürzung eine vorteilhafte Maßnahme. Am Oberschenkel sollten Akutverkürzungen etwa 4–5 cm und am Unterschenkel etwa 3 cm nicht überschreiten, um die Gefahr von Blutgefäßabknickungen gering zu halten.

Bei Menschen die sich „zu groß“ fühlen

So wie Menschen unter einer geringen Körpergröße leiden gibt es auch Menschen, die deutlich größer als ihre Mitmenschen sind oder sich zumindest deutlich zu groß fühlen. Eine Verkürzung beider Beine ist technisch möglich, fällt aber ebenso wie eine beidseitige Beinverlängerung, bei Menschen die ohne krankhafte Ursache größer werden möchten, in den kosmetischen Bereich. Da ein Stück Knochen entfernt werden muss, sind die Narben etwas größer als bei einer Beinverlängerung und das Ausmaß einer möglichen Verkürzung ist begrenzt. Für Menschen, die durch Ihre Körpergröße allerdings so stark beeinträchtigt sind, dass sie nur noch leicht gebückt laufen um nicht aufzufallen oder um sich nicht ständig den Kopf anzustoßen, ist eine beidseitige Beinverkürzung die einzige Behandlungsmöglichkeit um die Körpergröße zu verringern. Im ZEM-Germany erfolgt eine kompetente Beratung und minimal invasive Behandlung durch erfahrene Experten.

Weitere Informationen

Kontakt